Materialien für unseren Schmuck

Sterling Silber, Nu Gold, Edelstahl, Kupfer und Aluminium

Sterling Silber

Etwas härter als reines Silber ist Sterlingsilber eines der beliebtesten Materialien in der Schmuckherstellung. Der Feingehalt von 925/1000 gibt ihm auch den Namen 925er Silber. Sterling Silber ist eine Legierung aus 92,5% reinem Silber und 7,5% Kupfer.

Seinen Namen erhielt es vom englischen Silberpenny, dem so genannten Sterling. Sterling bedeutet “aus dem Osten kommend”. Der Name war Programm, denn die frühen Silberpfennige wurde vom Festland nach England importiert.

Heute nutzt man Sterling Silber hauptsächlich zur Schmuckherstellung. Aber auch Münzen, Medaillen, Pokale und Besteck werden gerne aus 925er Silber hergestellt.

Wir verarbeiten Sterling Silber sehr gerne in unseren chainmaille Schmuckstücken. Es verleiht ihnen einen sehr edlen Charakter, auch wenn es historisch betrachtet nicht für Kettenhemden geeignet ist. Um den Charm und die Liebe unserer Schmuckstücke in den Alltag und auch auf besonderen Festivitäten zu übertragen eignet sich 925er Silber jedoch hervorragend.

Nu Gold

Nu Gold ist auch bekannt als Juwelier Bronze oder Merlin´s Gold. Sein weicher, warmer Farbton ähnelt besonders dem von echtem Gold, was es zu einer sehr beliebten Alternative macht.

Es ist eine Messinglegierung, die zu 85% aus Kupfer und 15% aus Zink besteht und absolut nickelfrei ist. Das perfekte Material für Allergiker, denn es mindert das Allergierisiko damit auf ein Minimum.

Wir lieben den außergewöhnlichen Farbton von unserem Nu Gold. Es ist uns eine Freude dieses wunderschöne Material zu verarbeiten und bezahlbaren, haltbaren und charmanten Schmuck damit herstellen zu können.

Edelstahl

Unser Edelstahl Schmuck besteht aus der Legierung 304, die ihm seinen schönen Glanz, seine enorme Haltbarkeit und sein angenehmes Gewicht verleiht. Die Edelstahllegierung 304 ist eine Abwandlung der authentischen Legierung mit 18% Chrom und 8% Nickel, der bekanntesten Legierung der Edelstahlfamilie. Sein geringer Nickelanteil macht es auch Allergikern leicht.

Selbstverständlich ist unser Edelstahl Schmuck rostfrei und überaus langlebig. Sowohl als Damen als auch als Herren Schmuck eignet sich unser Edelstahl und wird dahingehend auch zu chainmaille Armbändern, Ohrringen und Kettenanhängern verarbeitet. Ein sehr Alltags taugliches Material, nicht zuletzt wegen seiner Langlebigkeit.

emailiertes Kupfer

Auf eine zuvor aufgeschmolzene Grundschicht werden mehrere fest haftende, anorganisch-oxidische Überzugs Schichten gezogen. Die Farben die am Ende dabei heraus kommen haben einen geschmeidigem Glanz und schützen den Ring vor Korrosion und Verschleiß.

Wir lieben die Farben die emailiertes Kupfer hervor bringt. Vor allem das Rose Gold ist sehr beliebt und wir verarbeiten es in vielen Kombinationen. Unser chainmaille Schmuck auf emailiertem Kupfer hat einen angenehme Schwere und ist sehr beständig.

eloxiertes Aluminium

Durch Umwandlung der obersten Metallschicht wird ein Hydroxid gebildet das den Ring schützt und ihm seine kräftig leuchtende Farbe verleiht. Die entstandene Schicht schützt darunterliegende Schichten vor Korrosion und Verschleiß.

Eine Vielfalt an kräftigen Farben steht uns zur Schmuckherstellung aus eloxiertem Aluminium zur Verfügung, die wir sehr gerne einsetzen. Das Material ist sehr leicht und hat damit einen enorm hohen Tragekomfort. Man spürt es kaum was vor allem für groß chainmaille Ohrringe hervorragend ist.